7. Luzerner Management Forum für die öffentliche Verwaltung vom 2. November 2020

Führen in Verwaltung und Politik mit und nach Corona: Im Dialog mit der Unsicherheit

Unter diesem Thema stand das pandemiebedingt digital durchgeführte 7. Luzerner Management Forum für die öffentliche Verwaltung. Führungskräfte aus Politik und Verwaltung diskutierten engagiert zum tagesaktuellen Thema und den interessanten Referaten. Auch im digitalen Raum hatte der persönliche Austausch und die Interaktion unter Teilnehmern und mit Referenten seinen Platz. Die Online-Veranstaltung moderierten Silvana Marazzi, Partnerin bcp, und Oliver Kessler, HSLU.

Folgende Referentinnen und Referenten zeigten auf, wie sie Führung in der aktuellen Krise wahrnehmen und wie sie das Thema in einer mittelfristigen Perspektive einordnen:

  • Corine Mauch, Stadtpräsidentin Zürich, «Besondere Lage, besondere Führung – Erfahrungen und Erkenntnisse aus der Stadt Zürich»
  • Dr. Lukas Engelberger, Vorsteher Gesundheitsdepartement Basel-Stadt, Präsident der Gesundheitsdirektorenkonferenz, «Krisenmanagement im Föderalismus – Erkenntnisse eines kantonalen Gesundheitsdirektors und GDK-Präsidenten»
  • Dr. Nico van der Heiden, Mitglied des Grossen Stadtrats Luzern, Dozent Hochschule Luzern, Politikwissenschaftler, «Politik nach der Corona-Krise: bitte nicht back to normal!»

Die ausführliche Nachlese können Sie hier herunterladen.

In der LinkedIn-Gruppe "Luzerner Management Forum für die öffentliche Verwaltung (LMF)" halten wir Sie über das Thema und die ReferentInnen des nächsten LMF auf dem Laufenden.

Für das 8. LMF können Sie sich bereits heute auf der offiziellen LMF Webseite anmelden.

Das Luzerner Management Forum wird gemeinsam von der Hochschule Luzern und von bcp organisiert. Das Forum richtet sich an Führungskräfte in der Verwaltung auf kommunaler, kantonaler und eidgenössischer Ebene, in öffentlichen Betrieben sowie an Mitglieder der Exekutive.

 

Hier finden Sie die Links zu den bisherigen Veranstaltungen.