Digitalisierung und E-Government

Wir machen Ihre Organisation digitalisierungstauglich – die professionelle Begleitung von Digitalisierungs- und E-Government-Projekten ist seit über 30 Jahren eine unserer Kernkompetenzen.

Unser Leistungsangebot

Wir begleiten unsere Kund:innen bei Digitalisierungs- und E-Government-Projekten von der Initialisierung bis zur Einführung.

  • Begleitung von politischen Prozessen: Schaffung neuer Regulatorien, Beurteilung datenschutzrechtlicher Fragen und Gewährleistung einer breiten Abstützung bei den Stakeholdern.
  • Digitalisierungsstrategie: Mit einer Analyse der bestehenden Prozesse und Strategien erheben wir gemeinsam mit unseren Kund:innen den Digitalisierungsbedarf und entwickeln eine massgeschneiderte Digitalisierungsstrategie. Mehr
  • Digitalisierte Prozesse: Durch unser strukturiertes Prozessmanagement gewährleisten wir die gesamtheitliche Prozesssicht über verschiedene Verwaltungsebenen und / oder Organisationseinheiten als Grundlage für die Digitalisierung von Geschäftsprozessen resp. die Einführung und Optimierung von E-Government-Prozessen.
  • Organisationsgestaltung: Die Einführung von digitalisierten Prozessen erfordert oft eine Anpassung der Aufbauorganisation. Wir begleiten unsere Kund:innen bei den erforderlichen Reorganisationen und schenken dabei auch dem Kulturwandel die notwendige Beachtung. Mehr
  • Führungsentwicklung: Die Digitalisierung verändert die Zusammenarbeit. Ortsunabhängiges Arbeiten rückt stärker in den Fokus, die Arbeit verändert sich auch inhaltlich. Neue Herausforderungen stellen sich bei der Führung - wie führen wir "Remote"? Wie bringen wir unsere Mitarbeitenden dazu, positiv mit den neuen Anforderungen umzugehen? Die Kultur verändert sich - wie nehmen wir die Mitarbeitenden mit? Mehr
  • Begleitung von Umsetzungsprojekten: Als erfahrene Projektprofis begleiten wir seit vielen Jahren Digitalisierungs- und E-Government-Projekte in den unterschiedlichsten Projektrollen (z.B. Projektcoaching, Projektleitung, Qualitäts- und Risikomanager, Projektausschuss). Mehr
  • Anforderungsmanagement, Ausschreibungen: Auf der Grundlage der Initialisierung und / oder einer Strategie betreiben wir das Anforderungsmanagement und begleiten Ausschreibungen von der Formulierung der Ausschreibungsunterlagen bis zur Bewertung der Angebote.

Unsere Methodik

Eine systematische Methodik ist in komplexen Projekten ein wichtiger Erfolgsfaktor, um die inhaltlichen, zeitlichen und finanziellen Zielvorgaben einzuhalten:

  • Unser seit vielen Jahren bewährtes, pragmatisches, aber wirkungsvolles Projektmanagement lehnt sich am etablierten Standard HERMES an. Unsere Projektmanagement-Consultants verfügen über eine aktuelle Projektmanagement-Zertifizierung nach PMP® oder HERMES 5 Advanced. Mehr
  • Wir verfügen über Methodikbausteine, die wir im Sinne von Best Practices laufend weiterentwickeln und massgeschneidert in unseren Projekten anwenden.
  • Jede organisatorische Veränderung sollte von einem umsichtigen Changemanagement begleitet sein. Deshalb ist ein systematisches Changemanagement integrativer Bestandteil unserer Dienstleistungen in der Organisationsberatung.

 

Ausgewählte Referenzprojekte

  • Kanton Schwyz: Seit dem Produktivstart Anfang 2021 steht den natürlichen Personen eine sichere und stabile Lösung für die Online-Steuererklärung zur Verfügung. Die Voraussetzungen für diesen Ausbau des E-Government Angebots im Steuerbereich wurden mit dem Projekt eSteuern.sz und der Umsetzung einer einheitlichen Systemlandschaft mit weitgehend digitalisiertem Steuerprozess zwischen Kanton, Bezirken und Gemeinden geschaffen. bcp hat diese anspruchsvollen E-Government-Projekte von der Initialisierung bis zur Einführung geleitet.
  • Stadt Schlieren: Die Stadt Schlieren suchte nach einer Möglichkeit, ihr Digitalisierungspotenzial systematisch zu erschliessen. Dazu haben wir auf der Basis einer strukturierten Auslegeordnung gemeinsam mit dem Kunden eine strategische Roadmap entwickelt, um mit gezielten Projekten und Investitionen ein "Smart Government" zu realisieren.

Publikationen

E-Government Ökosystem Schweiz
Übersicht über alle wichtigen Akteure im Bereich E-Government auf Bundesebene, erstellt von Rolf Rauschenbach, publiziert auf www.bcp.chDownload

Wer digitalisiert eigentlich die Öffentliche Hand?
Fachartikel von Rolf Rauschenbach, erschienen in bundesRUNDSCHAU, Nr. 02/2018. Download

Aktuelles zum Thema

Auf Ende Jahr ziehen sich Martin Bachmann und Martin Grob nach langjähriger Tätigkeit aus der Leitung des Unternehmens zurück und machen Platz für…

Nehmen Sie sich einen Moment Zeit! Einige tolle Impressionen des 9. LMF im Kurzvideo.

Veränderung ist unser Business - bist du dabei?

Am 24. November 2022 trafen sich über 100 Führungskräfte aus der öffentlichen Verwaltung am 9. Luzerner Management Forum (LMF). Die Referate und…

bcp hat in Kooperation mit RealWWZ einen Event für Studierende der Universität Basel durchgeführt – ein Abend voller inspirierenden Begegnungen und…

Im Kanton Uri wird eine neue Quellensteuer-Lösung eingeführt. Mit der Einführung einer standardisierten Lösung werden die Grundlagen geschaffen, die…

Erachten Sie die digitale Transformation in der öffentlichen Verwaltung als eine Reise ins Unbekannte? Oder stehen Sie mittendrin und suchen den…

Nach zwei Jahren Unterbruch konnten wir Ende Juni 2022 unser bcp Zweitagesseminar wieder durchführen. In Unterägeri absolvierten wir ein…

«Die digitale Transformation kann gelingen! Führung und Change Management als Schlüssel zum Erfolg» Unter diesem Motto steht die 9. Ausgabe des…

Die Einführung eines neuen ERP-Systems ist der ideale Moment die bestehenden Prozesse zu hinterfragen, zu optimieren und damit die Grundlagen für…

Weitere Dienstleistungen