19. BCP-Round Table vom 1. April 2020, 14.00 bis 17.00 Uhr

Abteilung Bildung & Familie, Gemeinde Riehen: Erfolgreich Reorganisieren durch Beteiligung und Transparenz (kostenlose Online-Veranstaltung)

Die Abteilung Bildung und Familie ist mit der Übernahme von ehemals kantonalen Gemeindeschulen in ihrem Kerngeschäft stark gewachsen und hat mit der Verwaltung von Schulliegenschaften einen neuen, komplexen Aufgabenbereich übernommen. Diesen neuen Anforderungen konnte die historisch gewachsene Organisation nicht mehr gerecht werden, weshalb eine Reorganisation unausweichlich war. Der anfänglich von Widerständen begleitete Reorganisationsprozess führte dank einem sorgfältigen Stakeholdermanagement, einer transparenten Methodik und einem hohen Beteiligungsgrad zu einem breit akzeptierten Resultat, das eine solide Basis für die erfolgreiche Umsetzung legte.

Im Zentrum stehen an diesem Round Table die folgenden Fragen: Was sollte bei der Gestaltung von Reorganisationsprozessen beachtet werden, um eine möglichst breite Akzeptanz zu schaffen? Welche Möglichkeiten gibt es, um mit Widerständen in Organisationsprojekten umzugehen? Wie sieht eine sinnvolle Beteiligung aus und welche Rollen spielt die Projektkommunikation? Jens van der Meer, Verwaltungsleiter der Gemeinde Riehen, zeigt in seinem Inputreferat auf, welches die entscheidenden Erfolgsfaktoren für das Gelingen der Reorganisation waren und wo die Abteilung heute steht.

Anmeldung / weitere Informationen: catherine.hirt@bcp.ch