18. Round Table Strategiemanagement vom 14. November 2019, 12.15 bis 17.45 Uhr in Basel

Der Strategieprozess als Motor für ein zielgerichtetes Changemanagement am Beispiel des Bürgerspitals Basel

Das Bürgerspital Basel beschäftigt rund 1'500 Mitarbeitende und ist eine selbständige, öffentlich-rechtliche Institution, die in den Bereichen Betreuung Betagte und Integration tätig ist.

Nach dem im Jahr 2016 ein neuer Direktor die Leitung übernommen hatte, galt es die bestehende Strategie weiterzuentwickeln und den zu deren Umsetzung notwendigen Wandel einzuleiten. Der Strategieprozess diente – gemeinsam mit einem neu konzipierten Zielsetzungsprozess – als Motor für das Changemanagement.

Im Zentrum stehen an diesem Round Table die folgenden Fragen: Wie kann ein Strategieprozess ein wirkungsvolles Changemanagement unterstützen? Wie gelingt der adäquate Einbezug von Geschäftsleitung, Kader und Mitarbeitenden in den Veränderungsprozess? Wie können Widerstände überwunden werden und wie können die Mitarbeitenden für den Wandel gewonnen werden? Beat Ammann, Direktor des Bürgerspitals Basel, zeigt in seinem Inputreferat auf, wie der Strategieprozess den Wandel im Bürgerspital unterstützt hat und wo die Organisation diesbezüglich heute steht.

Anmeldung / weitere Informationen: catherine.hirt@bcp.ch 

Termin in Agenda eintragen