Aktuelles

6. Luzerner Management Forum für die öffentliche Verwaltung: Chancen erkennen – Dynamik nutzen: Veränderungen in Politik und Verwaltung aktiv gestalten

Das Thema wird mit fünf Referaten und Fachdiskussionen auf verschiedenen Ebenen beleuchtet (mehr). Letzte Plätze verfügbar hier.

Verstärkung für das BCP-Team

Wir freuen uns, dass wir mit Lennart Schmucki und Christoph Müller unser Team weiter verstärken können. 

Strategiereview Geoinformationszentrum Stadt Luzern (GIS)

Das Geoinformationszentrum der Stadt Luzern (GIS) hat 2016 seine Strategie erarbeitet und sich dadurch als Kompetenzzentrum mit direktionsübergreifenden Querschnittsdienstleistungen etabliert. Roman Macchi und Margarita Antoni begleiten das GIS bei einem ersten Review der bestehenden Strategie. Dabei wird sichergestellt, dass die sich laufend verändernden Rahmenbedingungen im Umfeld des GIS berücksichtigt werden und die Weiterentwicklung der Dienststelle und seinen Dienstleistungen sichergestellt ist.

Projektabschluss Strategieentwicklung Kantonspolizei Basel-Stadt

Gemeinsam sorgen fast 1'000 Mitarbeitende der Kantonspolizei dafür, dass sich Bevölkerung und Gäste im Kanton sicher und wohl fühlen. Die Polizeileitung hat mit Unterstützung von Claudia Eichenberger und Philippe Staehelin die neue Strategie der Kantonspolizei erarbeitet, um die aktuellen und kommenden Herausforderungen gezielt angehen zu können.

Zertifizierung HERMES 5 Advanced

Wir halten daran fest, all unsere Mitarbeitenden in der Projektmanagementmethode HERMES ausbilden zu lassen. Folgende Mitarbeitenden haben die HERMES 5 Advanced-Ausbildung erfolgreich mit dem Zertifikat abgeschlossen: Anna Katharina Bertsch, Stephan Burla und Jonas Pfefferle.

Strategieentwicklung im Grundbuch- und Vermessungsamt Basel-Stadt

Das Grundbuch- und Vermessungsamt des Kantons Basel-Stadt (GVA) sorgt mit dem kantonalen Grundbuch und der amtlichen Vermessung für die Sicherung des Grundeigentums im Kanton Basel-Stadt, führt die kantonalen Geodaten zusammen und publiziert sie auf dem Geoportal. Um die Stossrichtungen für die kommenden 4-6 Jahre zu definieren, soll eine Strategie erarbeitet werden. Roman Macchi und Catherine Hirt dürfen das GVA bei der Strategieentwicklung begleiten.

Der Strategieprozess als Motor für ein zielgerichtetes Changemanagement

Am Beispiel des Bürgerspitals Basel diskutieren wir am Round Table vom 14. November 2019, wie Strategiemanagement gezielt als Motor für Veränderungsprozesse eingesetzt werden kann und welches die Erfolgsfaktoren für ein gelingendes Change-Management sind. Mehr | Anmeldung

Veränderungen in Politik und Verwaltung aktiv gestalten? Bleiben Sie auf dem Laufenden zum diesjährigen Thema des Luzerner Management Forums

Neu haben wir auf Linkedin die Gruppe "Luzerner Management Forum" eröffnet, in der Sie regelmässig weitergehende Information zum Thema sowie zu den Referentinnen und Referenten erhalten. Treten Sie noch heute bei.

6. Luzerner Management Forum für die öffentliche Verwaltung: Chancen erkennen – Dynamik nutzen: Veränderungen in Politik und Verwaltung aktiv gestalten

Das Thema wird mit fünf Referaten und Fachdiskussionen auf verschiedenen Ebenen beleuchtet (mehr). Anmelden können Sie sich hier.

Elektronisches Patientendossier – ab 15. April 2020 eine Realität?

Rolf Rauschenbach spricht am 18. Juni 2019 über das elektronische Patientendossier und dessen Herausforderungen. Per 15. April 2020 sind alle Schweizer Spitäler gesetzlich verpflichtet, ihren Patienten ein elektronisches Patientendossier (EPD) anzubieten. Was ist der aktuelle Stand  und wo liegen die Herausforderungen? Rolf Rauschenbach bietet im Rahmen einer Veranstaltung der FDP Frauen einen Überblick und beantwortet Fragen wie: Was ist eine Stammgemeinschaft? Ist eine tiefe Integration des EPDs in KIS/PIS wünschenswert? Was haben elektronische Identitäten mit dem EPD zu tun? Sollten wir uns ob der doppelten Freiwilligkeit freuen? Kostenlose Anmeldung zum Anlass.