SO!Digital – Digitalisierungsstrategie für den Kanton Solothurn

Wir haben das Projekt "SO!Digital" im Bereich des Qualitäts- und Risikomanagements begleitet. Mit der Verabschiedung der Digitalisierungsstrategie durch den Regierungsrat ist das Projekt nun offiziell abgeschlossen.

Richard Bachmann und Claudia Eichenberger haben das Projekt "SO!Digital", das die Entwicklung einer Digitalisierungsstrategie für den Kanton Solothurn zum Ziel hatte, als Qualitäts- und Risikomanager begleitet. In dieser Rolle unterstützten sie den Auftraggeber bei seinen Steuerungsaufgaben mit einer regelmässigen Beurteilung der Projektergebnisse, -instrumente und -prozesse.

Am 25. Mai 2021 hat der Regierungsrat die Digitalisierungsstrategie verabschiedet und damit das Ziel, die digitale Transformation voranzutreiben, bekräftigt. Die kantonale Verwaltung kann die digitalen Herausforderungen nun zielgerichtet und mit vereinten Kräften angehen. Ein noch zu ernennender Chief Digital Officer (CDO) soll die Umsetzung der Digitalisierungsstrategie in Zusammenarbeit mit den Ämtern sicherstellen.

Die Projektmanagementmethode HERMES bildete den Rahmen für dieses anspruchsvolle Projekt.