Zukunftsausrichtung für das Haus am Birsstegweg

Sparen als Projektziel in einer sozialen Institution, für die der Mensch im Zentrum steht? Dieses Experiment kann gelingen, wenn das Führungsteam geeint durch die Veränderung geht, an die Stärken und Zukunftsmöglichkeiten glaubt und sich gleichzeitig traut, der Realität schonungslos in die Augen zu blicken.

Das Haus am Birsstegweg in Birsfelden ist ein kleiner und familiärer Wohn- und Arbeitsort für Menschen mit einer körperlichen Behinderung, mit einer einzigartigen und warmen Atmosphäre. Neue Finanzierungsvorgaben bringen das Haus und sein engagiertes Team jedoch stark unter Druck. Anna Katharina Bertsch und Stephan Burla von bcp haben das Führungsteam durch einen einfachen Strategieprozess geführt und die Zukunftsoptionen geklärt. Für den neuen Heimleiter Thorsten Burkhardt öffnen sich Perspektiven: "Wir sind als Führungsteam zusammengewachsen und haben ein gemeinsames klares Bild, wie die Zukunft für das Haus Birsstegweg aussehen soll. Und für die anspruchsvollen Vorhaben in den kommenden Jahren konnten wir dank dem partizipativen Projektvorgehen von bcp mit der Zeit auch das Team und den Vorstand gewinnen."

Lesen Sie mehr zum Thema Strategieentwicklung und Strategiemanagement hier auf unserer Website.