«eTax.SZ» – die Online-Steuererklärung im Kanton Schwyz geht live!

Im Kanton Schwyz können steuerpflichtige natürliche Personen ihre Steuererklärung für das Jahr 2020 bald vollständig digital einreichen. bcp führt das Projekt von der Initialisierung bis zur Einführung – auch durch die turbulenten Corona-Zeiten.

Für das jährliche Ausfüllen der Steuererklärung stellt die kantonale Steuerverwaltung Schwyz seit fast 20 Jahren die Software «eTax.schwyz» zur Verfügung. Diese Download-Lösung ist äusserst beliebt und wird inzwischen von drei Vierteln der steuerpflichtigen Personen genutzt. In den letzten Jahren hat sich die Digitalisierung rasant weiterentwickelt. Die PCs werden in vielen Lebensbereichen von Mobile Devices wie Tablets und Smartphones verdrängt. Immer weniger Haushalte verfügen noch über einen Drucker. Der Kanton Schwyz trägt dieser Entwicklung Rechnung und realisiert mit «eTax.SZ» eine moderne Online-Deklarationslösung.

 

Vollständig digitale Online-Deklarationslösung

Mit «eTax.SZ» kann die Steuererklärung künftig vollständig digital ausgefüllt und inklusive der notwendigen Beilagen wie Lohnausweis, Bankbelege etc. ohne Unterschrift online eingereicht werden. «eTax.SZ» bietet folgende Vorteile:

  1. Einfache und sichere Registrierung
  2. Import der Vorjahresdaten aus früherer Lösung
  3. Mobile-App zur Digitalisierung der erforderlichen Belege und direkter Übertrag in die Deklarationslösung
  4. Vollständig papierloser Deklarationsprozess durch unterschriftsfreie elektronische Einreichung
  5. Hilfestellung für technische oder fachliche Fragen durch zentrale Support-Hotline

 

Erstmals für die Steuererklärung 2020

Die neue Online-Lösung steht ab 1. Februar 2021 zur Verfügung. Wer seine Steuererklärung nicht direkt online ausfüllen will, kann «eTax.SZ» wie bisher herunterladen und als Desktop-Applikation nutzen. Auch nach dem Offline-Ausfüllen der Steuererklärung kann diese online eingereicht oder wie bisher ausgedruckt, unterschrieben und zusammen mit den notwendigen Belegen postalisch eingereicht werden.

Die Steuerpflichtigen werden zusammen mit der Aufforderung zur Einreichung der Steuererklärung mittels eines separaten Informationsblattes über die Neuerung informiert. Weitere Informationen und ein Erklärungsvideo sind Ende Januar 2021 zudem auf der Homepage des Kantons Schwyz verfügbar.

 

Projektleitung durch bcp

Die Leitung des Projekts von der Initialisierung über die Beschaffung bis zur Einführung liegt bei Daniel Frey, Partner bcp. Aufgrund der Einschränkungen infolge der Corona-Pandemie wurde das Projektvorgehen den veränderten Rahmenbedingungen angepasst und auch mit Tools des onlineconsulting@bcp nahtlos weitergeführt. Die Leitung und Koordination der Projektarbeiten erfolgt über regelmässige Online-Workshops und -Meetings. Das strukturierte Projektmanagement nach HERMES und die seriöse Vorbereitung der Online-Meetings durch alle Beteiligten ermöglichen eine zielführende und effiziente Projektabwicklung.

 

Weitere Auskünfte: Daniel Frey, Projektleiter eDeklaration.sz, Partner bcp