Branchen

Als Methodenhaus sind wir seit vielen Jahren in unterschiedlichen Branchen tätig. Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung verfügen wir in einigen Branchen über wertvolles Branchenwissen, das wir unseren Kunden gerne zur Verfügung stellen.

Unsere Methoden und unsere Beratungsleistungen sind grundsätzlich in allen Branchen einsetzbar: In der Privatwirtschaft, im öffentlichen Sektor sowie im Sozial- und Gesundheitswesen können wir erfolgreiche Referenzprojekte ausweisen. 

Das härter werdende Marktumfeld und die raschen Entwicklungen in den Bereichen Technologie und Umwelt stellen hohe Anforderungen an die Unternehmen. Um langfristig erfolgreich zu bleiben, ist es wichtig, sich rasch und flexibel auf diese Veränderungen einzustellen.

Unsere solide methodische Basis und unsere pragmatische Vorgehensweise erlauben es, unsere Kunden so zu unterstützen, dass sie sich im dynamischen Umfeld erfolgreich behaupten können. Mehr 

Knappe Finanzen, wachsende Komplexität des Umfelds, neue IT-Systeme, E-Government und steigende Qualitätsanforderungen der Bürgerinnen und Bürger sind nur einige der Faktoren, die Führungskräfte im öffentlichen Sektor herausfordern. 

Aus unserer langjährigen Projekterfahrung bei der Beratung von öffentlichen Verwaltungen, öffentlichen Betrieben und Gemeinden kennen wir die Herausforderungen und bieten Lösungsansätze für den öffentlichen Sektor aus erster Hand. Mehr 

Angesichts des demografischen Wandels und der starken Zunahme von chronischen Erkrankungen und Multimorbidität, aber auch der Einführung neuer Finanzierungsformen wird es immer schwieriger, eine adäquate, qualitativ hochwertige, gut erreichbare und bezahlbare Gesundheitsversorgung für die Bevölkerung sicherzustellen. 

In dieser Zeit der Unsicherheit dienen wir unseren Kunden als Kompass, damit sie sich in der komplexen Umwelt zurechtfinden: Sei es mit der Stärkung der Marktorientierung aufseiten der Leistungserbringer oder mit der wirkungsorientierten Planung der Gesundheitsversorgung aufseiten der Regulierer. Mehr 

Veränderungen im Finanzierungssystem, wachsende Qualitätsanforderungen, steigende Regulierungsdichte, neue Gesetze wie z.B. das Behindertengleichstellungsgesetz oder das Erwachsenenschutzgesetz sowie eine Verschärfung der Konkurrenzsituation sind Herausforderungen, mit denen Unternehmen im Alters- und Sozialbereich konfrontiert werden.

Wir begleiten seit vielen Jahren Unternehmen im Alters- und Sozialbereich und kennen deshalb diese Problemstellungen aus erster Hand. Mehr